ENERGIERÜCKGEWINNUNG (GAS - GAS)

GAS-LUFTWÄRMETAUSCHER


DAV Gasy


Kreuzstrom-Rohrwärmetauscher [CFTHE] sind für Systeme konzipiert, bei denen Wärme zwischen zwei Gasen übertragen werden muss, ohne dass diese miteinander in Kontakt kommen.
Im Vergleich zu Kreuzstrom-Plattenwärmetauschern wird beim CFTHE die Wärmeenergie durch blanke Rohre ausgetauscht, die in der Regel aus rostfreiem Stahl mit verschiedenen Durchmessern und Dicken je nach erforderlicher Leistung bestehen.
Beim DAV GASY werden die Rohre durch Schweißen mit den Rohrplatten verbunden, um eine 100%ige Dichtheit zu gewährleisten.
Die Rohre lassen sich auch leicht reinigen, entweder manuell oder mit automatischen Systemen.
DAV GASY ist daher die ideale Lösung für die Vorwärmung von Luft oder anderen Gasen durch Rückgewinnung von Wärmeenergie aus den Abgasen von Kesseln, Motoren, Turbinen und der Schwerindustrie im Allgemeinen.
Durch Variation der Länge der Rohre und der Anzahl der Durchgänge durch die Rohre kann ein Wirkungsgrad von bis zu 80 % erreicht werden.

VORTEILE


UM ENERGIE AUS DEM
ABGAS ZU GEWINNEN


AUTOMATISCHE
REINIGUNGSSYSTEME


KORROSIONSBESTÄNDIGE
MATERIALIEN


HOHE
EFFIZIENZ


MODULARES
DESIGN


FÜR DEN
LEBENSMITTELBEREICH
GEEIGNETE MATERIALIEN

Technische Daten des DAV Gasy